youtube

Loading...

Freitag, 12. April 2013

#Olsberg #Kueperpunk #VirtuellesKöln #MorlocksRevengePub #ZWEI_Lesungen #SL #secondlife


Da steppt der boxende Papstbär!
........................................................

Ich will das positiv sehen. Mit etwas Willenskraft muss das gehen.

Second Life wird kulturell - literarisch größer und vielfältiger.
Der / die literarisch und an entsprechenden Events interessierte "Normalavatar_in" bekam heute ab 21 Uhr etwas besonderes geboten.

Zwei hochklassige Veranstaltungen standen zugleich zur Auswahl.

Im Grunde genommen waren sie ja eigentlich auch unterschiedlich genug.
Das war die Ausgangslage:


"Karl Olsberg liest aus seinem neuen Thriller "Die 8. Offenbarung" heute 12.04 um 21:00 Uhr im "Litera Colonia" im Virtuellen Köln.
Virtuelles Koeln (133,193,36)"
&
"Und Kueperpunk  trägt seine  "nerdy but lovin it"  als Second Live Premiere vor und zwar im Morlocks Revenge Pub !!! Ebenfalls heute um 21 Uhr !!!
Soigne (62,195,22)".

Ok ...
Spannender Thriller und skurril - amüsante Satire.

Normalerweise bekommt mein RL - Avatar in solchen Situationen immer "unerwartete Magenschmerzen" und muss sich rein konsumierend vor jenen anderen, schon etwas angestaubten Bildschirm legen.

Diesmal gab es aber nicht ein oder zwei, sondern JEWEILS zwei oder drei gute Gründe, warum ich bei beiden Veranstaltungen anwesend sein sollte, wollte, etc. ...

So beschloss ich ein Feldexperiment in angewandter Schizoidität.
An dem ich Euch - bei Interesse - hier gern teilhaben lasse.

Ich verwendete zwei unterschiedliche Viewer, stattete meinen ungeheimen Alt  "Hope Scatter" mit einem T - Shirt mit dem Aufdruck "ICH BIN BukTom Bloch!!" aus und marschierte in beide Veranstaltungen.
Das hält ja meine hardware soweit aus.
Beides waren allerdings voice - Lesungen ... - Kuepers Vortrag hatte ich aber schon kürzlich in einer anderen Welt gelauscht. So konnte ich reinen Gewissens im Offenen Chat dort mittun beim "Bravo!!" rufen, obwohl ich voice nur an der anderen Location aktiviert hatte ...

Fotos wollte ich natürlich auch machen, so teilte ich den Bildschirm und arbeitete mit echten screenshots. - Daher sind auch die Bilder etwas ... anders. :-))

Nach dem Ende der spannenden Krimi - Lesung sprang BukTom Bloch noch kurz hinüber zu Morlocks - ein Konzert sollte sich dort anschließen.
Jedoch waren die Kräfte letztlich verbraucht, mehr als ein paar Fotos brachten wir, also ich, also die Beiden ... nicht zustande, jedenfalls.

A pro pos Fotos. Hier sind sie:

  






































MfG
BukTom Bloch










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen