youtube

Loading...

Montag, 22. Oktober 2012

#SL #FdL #fdl12 #Kommentare #Freitag


Subjektive Kommentare zu den FdL - Events:
.............................................................................

Eröffnungsevent mit Jimboo Shelbyville Dance4Intan Tanzperformance
Die Eröffnung vor den Türen des Kaffee Kruemelkram. Elegant und interessant anzusehen. Endlich mal Avas mit angemessener Bekleidung! :-)
Wichtig dabei zu wissen: diese Tänze funktionieren eben NICHT mit einem Klick auf irgend einen "Tanzposingball"!

Ganzbaf Rasmuson Vernissage 
Das Luftschiff: ganz enorm, sehr stabil dazu. Ganzbafs Outfit fand ich sehr originell, bunt und phantasievoll.
Ehrlich und selbstkritisch seine Selbsteinschätzung, seine Installation sei keine wirkliche Kunst.
Formal / konkret würde ich das gar nicht mal sagen, auch wenn sie archaische und witzige Elemente verwendet.
Um der Wahrheit die Ehre zu geben bin ich inhaltlich aber ambivalent, ob Forums- Streitigkeiten hier am richtigen Ort abgehandelt wurden.
Der zweite Teil, die Vorstellung eines Künstlers: diese Art Bilder gefallen sicher etlichen Menschen. Mir persönlich zumeist nicht wirklich. Ich würde sie beschreiben als Darstellung nur teilweise bekleideter Damen in Fantasy - Umgebungen. IMHO im Rahmen der Vielfalt natürlich dennoch ein wichtiger und richtiger Programmpunkt.

Pol Arida Konzert 
Mit Musikstilen kenne ich mich leider nur zu einem geringen Teil aus. In jedem Falle aber sehr gut und stimmungsvoll!

Gabriele Behrend Science Fiction-Lesung
Spannend und eine absolut gute Sache!!
Ich hoffe auf häufige Wiederholungen von dergleichen!

Roger Paul  Loon Konzert mit Lesung
Leider wg. stimmlicher Erkrankung ausgefallen. Aber:
Der "Ersatz" war absolut gelungen, Freestar Tammas!

Lea  Korte liest in Firlefanz Galerie Lesung /Eröffnung
Auf fortlaufenden Text konnte ich mich leider (!) oft nicht wirklich angemessen konzentrieren, anhand "Dauereinsatz", Fotografieren, IMs, etc. Aber gut war es auf jeden Fall und eine weitere, wichtige Facette neben anderen literarischen Events des FdL, wie Lyrik, Krimi, SF, u.ä. !!
Und die Galerie: ihr seht auf meinen Fotos / Clips ja ein wenig davon. Besuche lohnen absolut!!

Lenny McCloud Konzert
Schöne Klaviermusik und mehr vor der beeindruckenden Kulisse Leipzigs.

Frederic  Brake Science Fiction-Lesung
Sehr gut. Gute SF, viel geneigtes Publikum, prima gelesen.
Das war ja in der Pegasus Bibliothek.
Frederic ist allerdings schuld, dass meine RL - Fingernägel jetzt NOCH kürzer sind. Obwohl er ja immerhin fast 10 Minuten vor Beginn erstmals einloggte und sich meldete. Freundlicherweise klopfte mir beizeiten Kueperpunk auf die virtuellen Schultern und fand tröstende Worte: "Weißt Du, die `nicht-dauernd-Onliner`, die sind halt so. Die haben die Ruhe weg!" Beneidenswert! Und Danke, Kueper!

Frank Sorge live aus dem Mural - Real-Bühnenshow (comedy)
Auch dies auf meiner "SoKS - SIM" (Vision of mountains1). Tja. Hm. Viel Technik war aufgebaut. Franks Avatar war auch da. Und der Teil in RL, der hat auch gut geklappt, wie Frank später berichtete. Und etliches an Publikum fand sich ein. Ich bin unendlich dankbar dafür, dass es ein wohlwollendes, freundliches und verständnisvolles Publikum war! (Bis auf zwei ad infinitum quietschende Ausnahmen - die aber mutmaßlich eigens zwecks dieses Behufes überhaupt nur erschienen waren.) Nächstes Mal klappt auch der Rest noch.

Lefty Unplugged Konzert
Und noch mal dieselbe SIM, diesmal auf der Seebühne. Lefty ist bekannt u.a. durch zahlreiche Auftritte in Cat Bouchers MusicZirkus und andernorts. Wirklich gute Musik, Danke Lefty !!

Wolem Wobbit Konzert
Wolem macht Musik, die teilweise sogar ich noch kenne, also z.B. Blues. Habe ihn auch schon mal in "diesem anderen Game" (RL) live erlebt. :-)) Feine Sache das, prima!

Eröffnung FdL Art Park Eröffnung der großen Ausstellung
Bei dieser Gelegenheit erreichten mich gerade etliche wichtige IM. Dann ging ich aber doch noch "schnell die Treppen rauf, ein paar Bilder machen". UFF! Toll aufgebaut und viel mehr und viel verschiedenere Sachen, als im ersten Moment vom Boden aus erahnbar! Mit dabei eine Bücherverteilmaschine von Firlefanz Roxley und ein interessantes Werk von "big name" Bryn Oh. Und VIELES mehr! Ausgezeichnet!


Johari (jennifer8.jie) Vortrag Astronomie
Junge, Junge. Das war mal was faktenmäßig inhaltsreiches! Aber verständlich, bebildert und sehr interessant. Das Ambiente sehr aufwendig, passend und phantastisch. Das Planetarium ist wirklich eines der interessantesten neueren Projekte in SL. Da sage noch mal einer da kommt "nix nach" in SL !!

Soweit der Freitag.
Für den Anfang nicht schlecht, wie ich meinen wollen würde!
:-))

MfG
BukTom Bloch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen