youtube

Loading...

Donnerstag, 30. Juli 2015

SOS - Kurzbericht Tag 1


SOS - Kurzbericht Tag 1

SOS! Kinderdorf Griechenland (30.7.2015 - 02.08.2015) #Charity #Event #SL 
Beginn am Donnerstag ab 20 Uhr mit Sandra Baumgaertner Live-Lesung! Was zu Beissen!

Slurl: http://maps.secondlife.com/secondlife/Vision%20of%20mountains1/219/55/1204

VIELEN DANK an Alle. 
War eine prima Sache!

Im tip jar heute: 17000 LD!

Nachtrag: ... auch in den tip jar "Unten" befand sich noch einiges! Detaillierte Abrechnung werde ich am Ende selbstverständlich vorlegen!! 

Dazu liegt uns ja bereits eine vertrauenswürdige Zusage für eine RL - Spende über 10,- Euro am Freitag vor.
... und eben traf eine andere, weitere Zusage über 5,- Euro ein (Pseudonym: "Wildblume")!


:-) 


Mehr später, hier zunächst die Fotos ...

Free und full perm, Vergrößerung durch Klick.

MfG
BukTom Bloch

P.S.:

Mehr inhaltliches bei Hydor! THX!!
http://www.hydorgol.de/?p=4047

Anhang: 
Text der heutigen Begrüßungsrede.























































 * * *  

Text der Grussrede:

SOS! Kinderdorf Griechenland (30.7.2015 - 02.08.2015) 


#‎Charity‬ ‪#‎Event ‬‪#‎SL‬

"Liebe Avatarinnen und Avatare!

Wir freuen uns sehr, dass ihr hier seid und begrüßen Euch ganz herzlich im Namen des SL - Planetariums und der Freien Bibliothek Pegasus in SL.

In etwa 92 Jahren wird so gut keiner der hier und heute erwachsenen Menschen mehr etwas zu dem Geschehen in unserer Welt beitragen.
Nicht der virtuellen Welt, nicht der realen Welt.
Dies werden dann Andere tun. Die, die heute Kinder sind. Die, die noch geboren werden.
Und dennoch haben wir eine Chance, in diese Zukunft hinein zu wirken.
Und doch gibt es ein Geschenk, das die Künftigen uns machen.

Kinder sind die ersten Opfer jeder Krise, sind die ersten Opfer jedes Krieges, die ersten Opfer jeder Verrohung der Gesellschaft.
Aber Kinder sind auch die Chance, eine künftige menschliche Gemeinschaft zu bilden, die solidarisch miteinander ist, die human handelt, die teilt, die unseren Planeten, seine Pflanzen und Tiere pflegt und achtet.

Kinder brauchen "Was zu Beissen", Kinder brauchen ein Dach über dem Kopf, brauchen menschliche Zuwendung und die Chance etwas lernen zu können.

Die SOS - Kinderdörfer haben seit Jahrzehnten einen guten Namen. Sie sind seit langer Zeit gesetzlich als gemeinnützig anerkannt und tragen - ebenfalls seit Jahren erneuert - das aussagekräftige DZI - Spendensiegel.

Alle Spenden des heutigen Abends, alle Spenden über tip jars und über die website der SOS - Kinderdörfer Griechenland kommen diesen Zwecken unmittelbar zugute.
Für die korrekte Abwicklung der inworld - Spenden stehe ich persönlich mit meinem Namen ein, inworld BukTom Bloch, in der Welt, die man die reale nennt: Burkhard Tomm-Bub!

Wir bedanken uns bei allen aktiv teilnehmenden Kreativen, sei es im Bereich der Musik, der Literatur, oder des Vortrages und selbstverständlich auch bei allen anderen Unterstützerinnen und Unterstützern!

Nahe der "Bühne Unten" erwarten Euch etliche Informationen, kostenlose Bücher zum Event, zu Griechenland und vieles mehr.

Die tip jar befinden sich in der Nähe beider Bühnen.
Wer über die website etwas spendet, informiert uns bitte darüber - das würde uns sehr freuen.

Für Fragen stehen wir später gern zur Verfügung.
Alles Gute - in allen Welten!

Im Namen auch von Bastian Barbosa grüßt Euch Alle:
BukTom Bloch!

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

(( Doch nun: gute Unterhaltung mit der phantastischen Sandra Baumgärtner und ihrer Lesung! ))

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen