youtube

Loading...

Samstag, 7. April 2012

Miriam Pharo gibt Schlafende Hunde frei #SL #SF #Erotik #Story

Es ist in aller Regel schwer, noch lebende AutorInnen davon zu überzeugen, dass es für ALLE Beteiligten ein Vorteil ist, eine handvoll Gedichte, eine Kurzgeschichte, oder etwas ähnliches für die unkommerzielle Freie Bibliothek Pegasus in Second Life (SL) frei zu geben ... Anders bei #Miriam #Pharo . Diese handwerklich und inhaltlich wahrlich begabte und überzeugende Schriftstellerin hat die Zeichen der Zeit absolut erkannt. Schon vor Kurzem beeindruckte sie mit einer Live - Lesung in Second Life, im Rahmen der Reihe "Orbitale Visionen - Orbitale Revisionen" (Ausstellungen von SF - MalerInnen und IllustratorInnen, kombiniert mit diversen Lesungen). Diese wurden von der renommierten Literaturgruppe "Brennende Buchstaben" in SL durchgeführt. Die Kurzgeschichte "Schlafende Hunde" ist überwiegend dem Bereich Erotische Science Fiction zuzurechnen. Dies ist ein Subgenre, welches mir persönlich nicht sonderlich liegt, doch ich denke vielen wird es gefallen. Die konkrete Geschichte selbst sehe ich auch als schlüssig und klug aufgebaut an, auch für einen Überraschungseffekt ist durchaus gesorgt ... Das Werk ist ab sofort bei PEGASUS abholbar, es handelt sich um ein Umblätterbuch mit 5 Prim, der Text liegt aber auch im txt - Format bei. Wie immer ist alles kostenlos, free und full perm. Das Büchlein ist in der Abteilung SF im Steampunk- Zeppelin zu finden, kann aber bei Ansprache von BukTom Bloch auch gern ins Inventar geliefert werden. Eine Aufnahme in den SL - marketplace wird baldmöglichst geschehen. MfG BukTom Bloch
















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen