youtube

Loading...

Sonntag, 28. Januar 2018

So weinten die Roboter - Nagerski liest auf dem Friedhof


So weinten die Roboter - Nagerski liest auf dem Friedhof 

So war es angekündigt:

"André Nagerski liest aus "Roboter weinen heimlich"
Am 28.01.2018 ab 20 Uhr. 
André wird bei uns seinen satirischen Science Fiction Comedy Roman "Roboter weinen heimlich" vorstellen. Es ist sein Debüt als Schriftsteller und auch seine erste virtuelle Lesung. 
Euch erwartet wie so oft ein außergewöhnliches Bühnenbild von Barlok Barbosa." 

https://maps.secondlife.com/secondlife/Port%20Genieva/69/106/2121


Das tolle Bühnenbild hatte ich btw. vorab schon mal gefilmt:

https://www.youtube.com/watch?v=Fzp_clBzGqI


Wer Douglas Adams mag, dem gefällt ganz sicher auch die "Bop - Saga"!

 ....... 

#RoboterWeinenHeimlich 
.
Nachdem man die "Underdocks" verlassen hatte und Rumpelstilzchen begegnet war, führt Ted wenig später u.a. folgenden Dialog mit Roboter Karl:
... 
"Kannst du mir denn eine `Best-Of" - Liste daraus erstellen? Die wahrscheinlichsten oder häufigsten Einträge?"
"Kann ich. Aber das dauert, mit der Auswertung. Frag mich übermorgen noch mal, ich setzt mal meinen besten Prozessor darauf an. Joe." 
"Joe?"
"So heißt er. Der Prozessor."
"Na so was."
"Ein echt nerviger Typ, aber ein As in der Datenauswertung!"
 . 
.......

Der Autor bei facebook:

https://www.facebook.com/andre.nagerski


Offizielle Infos zum Buch:

http://roboter-weinen-heimlich.de/


Doch nun die Fotos.

Sie sind wie immer free und full perm, d.h. copyrightfrei. 
Eine (oft lohnenswerte!) Vergrößerung erfolgt durch anklicken.  

MfG
BukTom Bloch 
:-)



FOTOS






















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen